Schulbetrieb / Coronavirus

Schulbetrieb / Coronavirus

 

Die Schule RFT hält sich an die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit (BAG) und die Vorgaben der Bildungsdirektion Kanton Zürich.

 

Ab 11. Mai 2020 darf in allen öffentlichen und privaten Schulen der Präsenzunterricht unter Auflagen (Schutzkonzept) wieder stattfinden.

 

Unsere Schule hat eine Notfallbetreuung eingerichtet (Anmeldung siehe unten).

 

Der Bundesrat hat entschieden, dass ab dem 11. Mai 2020 in den Schulen wieder Präsenzunterricht stattfinden kann. Um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) einzuschränken, sind zusätzliche Massnahmen nötig. Der Regierungsrat hat deshalb ein für alle Schulen verbindliches Schutzkonzept festgelegt. Damit wird eine kantonsweit einheitliche Einhaltung der Vorgaben sichergestellt. Im Downloadbereich finden Sie die Elterninformation des Volksschulamts.

 

Am Dienstag, 05.05.2020, erhalten Sie weitere Informationen zum Unterricht ab dem 11. Mai 2020 sowie den im Umfang reduzierten Stundenplan für den Halbklassenunterricht.

 

Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, kontaktieren Sie bitte:

  • Michael Borrmann, Leitung Bildung, Tel. 076 391 51 30
  • Piroska Sipöcz, Leitung Dienste, Tel. 079 827 91 00

 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, bekommen Sie Informationen der Schule RFT zum Thema "Schulbetrieb/Coronavirus" besonders zeitnah.


Mailadresse *
Mailadresse *

* Pflichtfeld

Elterninformationen Schule RFT



Dokumente



Elterninformation Volksschulamt



Notfallbetreuung



2126660 Besucher | escola