Schule RFT

Schularzt

Gut zu sehen und zu hören sind wichtige Voraussetzungen, damit Kinder und Jugendliche uneingeschränkt am schulischen Alltag teilhaben können. Zu einer guten Gesundheit und zur Verhinderung von Erkrankungen gehören ausserdem auch eine ausgewogene Ernährung, genügend Bewegung, die nötigen Impfungen oder ein ausreichendes Wissen über Gesundheitsthemen. Die Praxis Dr. Jeggli führt im Auftrag der Schule RFT schulärztliche Untersuchungen durch und berät die Schule in medizinischen Belangen.


Stefan Jeggli Schularztpraxis Dr. med. Stefan Jeggli
Dorfstrasse 51
8427 Freienstein

044 865 26 01
stefan.jeggli@hin.ch



Schulärztliche Gesundheitsfürsorge

Die schulärztlichen Untersuchungen sind gesetzlich vorgeschrieben und deshalb für alle Schülerinnen und Schüler obligatorisch. Das Ziel jeder Untersuchung ist, gesundheitliche Einschränkungen oder Risikofaktoren früh zu erkennen, um rechtzeitig die nötigen Massnahmen ergreifen zu können. Auf diese Weise trägt die Schule ihren Teil zum körperlichen und psychischen Wohlbefinden der Kinder und Jugendlichen bei.


Untersuchung im Kindergartenalter
Schulärztliche Untersuchung in der 5. Klasse
Schulärztliche Untersuchung in der 3. Sekundarklasse