AUFGABENSTUNDE

Aufgabenstunde

 

Am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag bietet die Sekundarschule jeweils über Mittag (12.50 – 13.35 Uhr) eine Aufgabenstunde an. Im Lernatelier ist eine Lehrperson anwesend. Sie sorgt für die Arbeitsatmosphäre und begleitet die Schülerinnen/Schüler im Rahmen der Möglichkeiten aktiv unterstützend. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Schülerinnen/Schüler kommen bei Bedarf einfach auf Beginn der Aufgabenstunde ins Lernatelier. Wer keine Arbeiten mehr zu erledigen hat, der kann gehen und verlässt das Schulhaus (Ausnahme: zur Anwesenheit verpflichtete Schülerinnen/Schüler). Die Aufgabenstunde der Sekundarschule ist für Schülerinnen/Schüler, die ...

  • Hausaufgaben allein zu Hause nur unvollständig und/oder unzuverlässig erledigen.
  • Hausaufgaben in der Schule erledigen wollen, um nach der Schule frei zu haben.
  • Hausaufgaben gemeinsam mit anderen Schülerinnen/Schülern erledigen wollen.
  • die Infrastruktur des Lernateliers nutzen möchten.
  • Tastaturschreiben (10-Fingersystem, Tipp10) erlernen möchten.
  • selbständig zum Thema Berufswahl arbeiten wollen (z.B. Bewerbungsunterlagen anpassen).

Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrperson.



Dokumente


1646933 Besucher | escola